Sortieren nach:
23 Immobilien gefunden

Die Suche nach einem Ferienhaus in Spanien

Das schöne Wetter, die vielen Sonnentage und die zahlreichen Sehenswürdigkeiten sind ein guter Grund für ein Ferienhaus in Spanien. Das Land ist wirtschaftlich stabil und es gibt viel Auswahl an traumhaften Landhäusern, Stadthäusern, Reihenhäusern, Villen und anderen Objektarten, um in Immobilien zu investieren. Die niedrigeren Lebenshaltungskosten im Vergleich zu Deutschland sind ein weiterer Grund, warum ein Hauskauf in Spanien für viele Interessenten attraktiv sein kann.

Bei der Suche nach einem passenden Ferienhaus zum Kauf oder zur Miete in Spanien sind ähnliche Punkte wie bei einem Hauskauf in anderen Ländern zu berücksichtigen:

  • die Lage des Hauses und die Umgebung
  • die Größe der Immobilie und des Grundstücks
  • der Zustand des Objektes und der Außenanlagen
  • der Preis des Hauses und die anfallenden Kaufnebenkosten

Stellen Sie sicher, dass die Immobilie Ihren persönlichen Bedürfnissen entspricht, Sie sich in der Nachbarschaft wohlfühlen und der Preis Ihnen fair vorkommt. Sind diese Faktoren erfüllt, steht einem Hauskauf nichts mehr im Weg.

Wie sind die Hauspreise in Spanien?

Der Preis für ein Haus in Spanien hängt – wie auch in anderen Ländern – von verschiedenen Faktoren ab. Die oben genannten Kaufentscheidungsaspekte wie Lage, Größe, Zustand und Ausstattung beeinflussen auch den Kaufpreis. Ein ländlich gelegenes, renovierungsbedürftiges Haus auf dem spanischen Festland ist in einem anderen Preissegment angesiedelt als eine Neubauvilla auf Mallorca oder ein Luxushaus mit einem atemberaubenden Meerblick auf Ibiza. Darüber hinaus sind die Marktsituation und die aktuelle Nachfrage nach Ferienhäusern entscheidend. Daher ist es schwierig, eine allgemeine Preisspanne zu nennen.

In unserem Immobilienangebot können Sie sich einen Überblick über die Preise für Häuser in verschiedenen Lagen und in verschiedenen Zuständen verschaffen. Sie können den Durchschnittspreis für ein Haus, welches Ihren persönlichen Ansprüchen entspricht, ermitteln, indem Sie sich mehrere Objekte aus unserem Immobilienangebot anschauen und diese miteinander vergleichen.

Die wichtigsten Dokumente für einen Hauskauf in Spanien

Ein Hauskauf in Spanien ist mit einigen Formalitäten verbunden, die im Vorfeld vorzubereiten sind. Es gibt einige Dokumente, die benötigt werden, um ein Haus in Spanien zu kaufen. Dazu gehören z.B.:

  • ein notarieller Kaufvertrag, der alle wichtigen Details des Verkaufs enthält
  • ein Grundbuchauszug, der die Besitzverhältnisse darstellt
  • ein Energieausweis, der die Energieeffizienz des Gebäudes bestätigt
  • eine Bauabnahme, die die Konformität des Gebäudes mit den staatlichen Sicherheitsbestimmungen bestätigt
  • eine NIE-Nummer, die den Käufer als Steuerzahler in Spanien bestätigt
  • ein Nachweis für das Vorhandensein der finanziellen Mittel zum Kauf der Immobilie

Wenn Sie Ihr Traumhaus in unserem Immobilienangebot finden, stehen unsere Immobilienmakler während des gesamten Kaufprozesses an Ihrer Seite. Wir helfen Ihnen bei allen notwendigen Vorbereitungen und sorgen dafür, dass Ihr Hauserwerb in Spanien so reibungslos wie möglich abläuft. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Immobilien vergleichen

Vergleichen
Mobile logo
  • FALC Real Estate